Worum geht‘s eigentlich?

Es geht um den Erbstollen Park.

Das sind mehr als zwei Hektar Land im Herzen von Bochum Weitmar-Mark. Im Moment ist der Erbstollen Park eine umzäunte Bezirkssportanlage, die ausschließlich vom SV BW Weitmar 09 (Fußball) und der TLG Weitmar 09 (Leichtathletik) genutzt wird. Zum Gelände gehört auch ein Kinderspielplatz, der seit Jahren gesperrt ist.

Zukünftig soll der Erbstollen Park das Bindeglied zwischen dem direkt benachbarten Wohnen aller Generationen, den Geschäften von Weitmar-Mark und dem  Naherholungsgebiet Weitmarer Holz sein – also einen großen Beitrag zur Stadtentwicklung leisten. Darüber hinaus schafft der Park neben Fußball und Leichtathletik viele weitere und neue Sport- und Freizeitangebote, die dem angestaubten Begriff „Bezirkssportanlage“ neues Leben einhauchen.

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.